Rhetorik und Kommunikation

Die freie Rede gehört zu den Königswegen der persönlichen Entwicklung - und sie ist auch ein Handwerk fürs Mundwerk. Man braucht sie im Beruf und privat, um Ziele zu erkämpfen oder Feste zu schmücken
Präsentieren, diskutieren, leiten und vermitteln geschieht durch das Wort.

"Das Was bedenke - mehr bedenke Wie ".

Lebendige Übungen zu Redeaufbau, Gespräch und Diskussion werden angeleitet. Gesprächsfördernde und -störende Formulierungen werden bewusst und neue Lösungen erprobt.

Miteinander sprechen, Resonanz erzeugen, Rückmeldung annehmen und geben, hören und gehört werden, ordnen und vermitteln - das sind gute Voraussetzungen für Ihre gelingende Kommunikation. Man muss Schritte in den Schuhen des Anderen gegangen sein, um antworten zu können, dann wird es ein echter Dialog. Übungen mit wechselnden Rollen erleichtern die Wahrnehmung und klären viele Situationen für neue Lösungen.
Überwindung der Redeangst, Präsentation, Vortrag, Diskussion und Gesprächsleitung werden vorbereitet und trainiert.

Willkommen Logopädie Stimme und Sprache Rhetorik Regie und Stiftung Freia Fischer Wegbeschreibung Impressum